Jakob Klahre fährt in Fully mit der Spitzengruppe mit rund 7 Minuten Vorsprung ins Ziel und erreicht den sehr guten 8. Rang.

Merhawi muss das Rennen leider nach einem Sturz beenden.

 

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.