70172694_1139517379572338_3177106893625622528_o

Starke Auftritte der RZNW Fahrer

Jakob Klahre Klahre gewann an der Berg Schweizermeisterschaft Silber! Nils Landenberger gewann in überzeugender Manier den letzten Lauf des Argovia Cups und sicherte sich damit noch Gesamtrang 3. Seraina Leugger…
WhatsApp Image 2019-08-18 at 16.00.47

Sieg beim Prix Tzamo

Jakob Klahre gewann auf eindrückliche Art und Weise den 8e Prix Tzamo in Savagnier! Herzlichen Glückwunsch!
19 August

Bikefestival Basel 2019

Beim Bikefestival Basel zeigten die regionalen Biker starke Leistungen. Nicola Rohrbach wurde beim Hauptrennen 14., Hannes Jeker 35. Bei den Damen Elite wurde Seraina Leugger 23. (8. Rang U23). Nils…
56549505_1030553450468732_6055621669353947136_n

Starker Saisonauftakt der RZNW Goldwurst Fahrer

Seraina Leugger und Nils Landenberger fuhren beim Auftakt des Argovia Cups in Hochdorf direkt aufs Podest. Nils wurde in seinem ersten Rennen bei den U19 2. und Seraina sehr starke…

Das Radsport-Zentrum stellt sich vor

Ziele und Aufgaben

Das „Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest“ ist ein von Swiss Olympic offiziell anerkannter Trainingsstützpunkt.

Als regionaler Trainingsstützpunkt und Regionalkader von Swiss Cycling ist das „Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest“ offiziell beim Bundesamt für Sport in der Nachwuchsförderung registriert.

Der regionale Trainingsstützpunkt versteht sich als Ausbildungsorgan von Swiss Cycling und sorgt für die Umsetzung des nationalen Nachwuchsförderungskonzepts auf regionaler Ebene.

Der regionale Trainingsstützpunkt ist mit seinen Mitgliedern Teilnehmer an der Swiss Olympic Kampagne „cool and clean“ und gibt sein Commitment ab!

Das Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest fördert junge Radsportler*innen aus der Nordwestschweiz im Bereich Strasse und MTB und unterstützt sie auf ihrem Weg an die nationale und internationale Spitze. Alle Athleten bleiben in ihrem Stammverein und nutzen das Angebot des Radsportzentrums ergänzend.

 Weitere Informationen über das gesamte Spektrum des Radsports der Nordwestschweiz unter Radsportnordwest.ch

RZNW-Organisation

Administration

  • Markus Amrein – administrative Leitung
  • Patrik Schaub – Finanzen
  • Marcia Eicher – Leitung Cycling Academy NW
  • Gregor Lang – Cheftrainer

Sportbetrieb

Training Strasse
  • Laurin Bachmann
  • Marcia Eicher
  • Gregor Lang
Training Bike
  • Nils Landenberger
  • Jonas Mundwiler
  • Sven Oser
Training Bahn
  • TSP Mittelland, Hans Harnisch
Training Trial
  • Debi Studer

Begleitung Swiss Cycling

  • Hans Harnisch, Nachwuchsverantwortlicher Swiss Cycling

Unsere Unterstützer

Hauptsponsor

Dank der grossen Unterstützung unseres Hauptsponsors Goldwurst-Power.ch ist es möglich junge Radsportler in der Region professionell zu fördern. Mit dem ehemaligen Elite Mountainbiker Christoph Jenzer haben wir einen engagierten und tatkräftigeb Partner an unserer Seite.

Wieso engagieren wir uns als Hauptsponsor:  

  • Radsport ist für jungendliche ein optimales Training. Nebst viel Freude und Ausdauer fördert es das zielorientierte Denken und Handeln. Dies bringt auch Vorteile im weiteren Leben. 
  • Begeisterte Radsportler benutzen das Velo auch als umweltfreundliches Verkehrsmittel.
  • Wir möchten helfen, den Radsport in der Nordwestschweiz wieder aufzubauen. 
  • Unter dem Leitsatz Goldwurst-Power produzieren wir Goldwürste. Diese sind nach gesundheitlichen Kirterien optimiert (weniger Fett, reduzierte Zusatzstoffe, Natura Fleisch, etc). Mit dem Engagement im Radsport versuchen wir dies zu kommunizieren. 
  • Als ehemaliger Eliteamateur MTB schlägt mein Herz für den Radsport. 

Trainingsangebote

Die Trainings sind auf Regional- und Nationalkader-Athleten ausgerichtet.

MTB-Trainings

Auskunft zum MTB-Training erteilt Marcia Eicher (Tel.: 079 203 57 74)

Winter

Der Schwerpunkt liegt im Training der Fahrtechnik. Das MTB Training findet jeden zweiten Samstag um 11:00 statt.

Strassen-Training

Auskunft zum Training erteilt Gregor Lang (Tel.: 076 345 76 71)

Sommer

Zwischen März und September ab 18:00. Treffpunk „Schranke“ Joggeli.

Ziel ist die spezifische Wettkampfvorbereitung. Traniningsinhalte sind vor allem Intervalle und Sprinttrainings. Desweiteren werden verschiedene Lehrgänge (Zeitfahrtraining, Techniktraining, unmittelbare Wettkampfvorbereitung, Trainingslager) angeboten.
gregor.lang@rznwgoldwurst.ch).

Winter

Zwischen November und Februar findet das Strassen training Samstag und Sonntags um 10:00 statt.

Treffpunkt „Schranke „Joggeli“.

Ziel des Wintertrainings ist die Ausdauer und die Fahrtechnik.


FahrerInnen

Die Kader-Selektion erfolgt anhand des nationalen Selektionskonzeptes „PISTE“ im Rahmen der jährlichen Talentsichtung im Sportzentrum Huttwil. Der nationale Verband entscheidet über die Vergabe der Talentcard National bzw. Talentcard Regional. Die Talentcard Lokal wird nicht physisch abgegeben, sie bestätigt die Zugehörigkeit zum regionalen Trainingszentrum.

Die „Swiss Olympic Talent Card“ ist ein wichtiges Instrument im Schweizer Sportsystem, an dem sich verschiedene Partner orientieren. Die gemeinsam und optimale Förderung von talentierten Nachwuchsathleten auf ihrem Weg an die Spitze steht dabei im Zentrum. Die Karte zeigt Gemeinden, Kantonen, Schulen und weiteren Partnern auf, welche Nachwuchsathleten in Verbandsförderprogrammen erfasst sind und gezielt gefördert werden sollen.

Da sich das RZNW in der Wiederaufbauphase befindet, werden die unten genannten Fahrer*innen beim TSP Mittelland geführt.

Name Vorname Jahrgang Verein
Schulenburg Lena 2007 VC Riehen
Plattner Niklas 2004 4cycle
Trapp
Raphael 2007 Velo Club Allschwil
Trapp Vivian 2004 Velo Club Allschwil

Kontakt

Wenn du Fragen zu den Angeboten des RZNW hast, uns unterstützen willst oder einen anderes Anliegen hast, kannst du uns über das Kontaktformular oder info ät rznwgoldwurst.ch erreichen.